Brigitta Schwerla D.O. - Heilpraktikerin



Der Schwerpunkt von Brigitta Schwerla D.O. liegt auf der Behandlung von Babys und Kindern. Sie hat sich durch umfangreiche Fortbildungen auf diesem Gebiet weitergebildet. Auch die Behandlung von Schwangeren ist ihre Domäne.

Die Probleme Erwachsener, vom Bandscheibenvorfall zur "FrozenSchoulder", von den Nackenbeschwerden zum Reizdarmsyndrom, vom Spannungskopfschmerz zur schmerzhaften Regelblutung oder der Prostatahyperplasie werden von uns beiden behandelt.

Curriculum vitae:

  • geboren in St. Gallen, Schweiz
  • Handelsdiplom, Sekretärin
  • seit 1981 Selbsterfahrungsgruppen in körperorientierten Therapieformen.
  • 1986 Ausbildung in Tiefengewebsmassage.
  • 1990-1996: 6-jährige berufsbegleitendeAusbildung in Osteopathie am EuropäischenColleg für Osteopathie (COE) in München. 1999 Abschluss mit der Qualitätsmarke D.O.(Erstellung einer wissenschaftlichen These)
  • seit 1994 Heilpraktikerin
  • seit 1996 in eigener Praxis in München und Gauting, ausschließlich osteopathisch tätig.
  • Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschlands (VOD), dem deutschen und europäischem Register für Osteopathie (M.R.O., EFO) und der Akademie für Osteopathie (AFO)
  • 2001-2010: Vorstand in der Akademie für Osteopathie e.V. (AFO), 2004-2015 Vorstand in der Bundesarbeitsgemeinschaft Osteopathie (BAO)

Fort- und Weiterbildung:

  • 2000-2007: Postgraduierte Seminare unter anderen am Deutschen Kolleg für Osteopathie (DOK) und am Sutherland Cranial College England (alle Module 1-9)
  • seit 2000: Ausbildung in Kinderosteopathie bei Eva Möckel D.O., Sue Turner DO (UK) und Dr. James Jealous DO (USA)(Modul 1 -3)
  • seit 2007: Ausbildung in biodynamischer Osteopathie bei Dr. James Jealous DO (USA) (Phase 1-9)
  • seit 2011: Ausbildung in biodynamischer Kinderosteopathie bei der Fakultät von Jim Jealous in Landsberg